Jack&Lotti / Magazin / Meine Katze schlingt - 3 Tipps gegen zu hastiges Fressen



Meine Katze schlingt - 3 Tipps gegen zu hastiges Fressen


Hastiges Fressen und schlingen ist vor allem bei Wohnungskatzen ein sehr verbreitetes Problem. Sobald das futter im Napf ist, frisst die Katze los als wäre es das letzte was sie tut. Dabei bringt das schlingen beachtliche Nachteile mit sich. Zum einen erbrechen katzen sich oft direkt nach dem Fressen. Dies ist eine direkte Folge des zu schnellen Fressens und nicht gerade gesund. Zudem kommt noch, dass beim zu schnellen Fressen das Sättigungsgefühl einer Katze wesentlich später Eintritt. Meist frisst die Katze viel mehr als wenn sie langsam fressen würde.


Meine Katze schlingt

Warum schlingt meine Katze ?

Meist ist der klassische Konkurrenzkampf Auslöser des hastigen Fressens. Sobald sich eine andere Katze in der Nähe aufhält oder aufgehalten hat frisst dein Stubentiger getreu dem Motto "lieber satt und fett als teilen" viel hastiger als vorgesehen. Werden zwei Katzen parallel gefüttert kann sogar der Wille dem anderen auch noch das Futter wegzufressen Auslöser des schlingens sein.


Wie kann ich meiner Katze das Schlingen abgewöhnen ?


1. Der Anti-Schling Napf

Der Anti-Schling Napf ist ein Spezialnapf für Katzen. Dieser Napf ist so geformt, dass die Katze gut überlegt mit Zunge und Pfoten vorgehen muss. Diese Näpfe eignen sich ideal zu Beschäftigung und gewöhnen einer Katze zwangsweise auch das schlingen ab.

2. Kleine Portionen verfüttern

Ebenso wirksam ist es, einer Katze mehrere kleinere Portionen über den Tag verteilt zu reichen, anstelle einer oder zwei großen Portionen. Am Ende des Tages sollten die kleinen Portionen insgesamt dieselbe Menge ergeben wie vorher mit den großen Portionen.


3. Mehrere Katzen getrennt voneinander füttern

Eine dritte Möglichkeit, die jedoch nur bei mehreren Katzen Sinn macht, ist das getrennte Füttern der Katzen. Hierdurch entspannt sich die Lage rasant und der Futterneid schlägt weniger dramatisch aus. Gewöhne deine Katzen an jeweils einen anderen Futterplatz und schließe während der Fütterung die Türen.