Jack&Lotti / Magazin / Wie schwer darf eine Katze sein ?



Wie schwer darf eine Katze sein ?


Welches Gewicht ist für meine Katze eigentlich ideal ? Dies hängt vor allem vom Geschlecht und der Rassenzugehörigkeit deines Stubentigers ab. Generell wiegen Kater nämlich etwas mehr als ihre weiblichen Artgenossen. Das idealgewicht einer Hauskatze ordnet sich demnach zwischen 3 und 4,5 Kg ein.


Katze Idealgewicht

Untergewicht bei Katzen

Wiegt deine bereits ausgewachsene Hauskatze weniger als 2,5 kg gilt sie als untergewichtig und sollte mal bei einem Tierarzt vorbeischauen. Vorallem Freigänger fangen sich auf ihren streifzügen durch die Nachbarschaft schnell eine mehr oder weniger schlimme Krankheit oder gar Parasiten ein.


Übergewicht bei Katzen

Wiegt deine Hauskatze Hingegen mehr als 5 kg gilt sie bereits als übergewichtig. Hierfür gibt es zahlreiche verschiedene gründe. Meist ist es jedoch eine Folge von Bewegungsmangel oder einem psychischen Ungleichgewicht.


Katzenrassen und ihr Idealgewicht (Tabelle)


Abessinier

Kater: 3,5 - 5,0
Katze: 2,5 - 4,0


Amerikanisch Kurzhaar

Kater: 3,5 - 4,5
Katze: 3,0 - 4,5


Ägyptische Mau

Kater: 4
Katze: 3


Birma

Kater: 4,5 - 6
Katze: 3


Burma

Kater: 5 - 6
Katze: 4 - 4,5


Burmilla

Kater: 3,5 - 6,5
Katze: 2,5 - 4,5


Britisch Kurzhaar

Kater: 4,1 - 7,7
Katze: 3,2 - 5,4


Exotisch Kurzhaar

Kater: 4
Katze: 3


Havana

Kater: 3,5
Katze: 2,7


Maine Coon

Kater: 5,5 - 9,0
Katze: 4,0 - 6,5


Norwegische Waldkatze

Kater: 5 - 9,5
Katze: 3,5 - 7


Perser

Kater: - 10
Katze: - 8


Russisch Blau

Kater: 3,5 - 6,5
Katze: 2,5 - 4,5


Ragdoll

Kater: 6,5 - 10
Katze: 4,5 - 6,5


Siam

Kater: 4 - 5
Katze: 3 - 4


Snowshoe

Kater: 5
Katze: 3


Somali

Kater: 3,5 - 5,0
Katze: 2,5 - 4,0


Tonkanese

Kater: 4 - 5
Katze: 3 - 4